VfR Murrhardt - Iraklis Waiblingen  3:2  (2:2)
Hochverdienter Sieg
Gegen den Mitaufsteiger aus Waiblingen feierten die Murrhardter einen hochverdienten Sieg. In der 19. Minute scheiterte VfR-Spieler Vasilios Ftouchos mit einem Foulelfmeter am Gästekeeper. Nach einer halben Stunde sorgte Antonio Randisi für das 1:0 des VfR. Nur vier Minuten später markierte Alperen Güren per Freistoß den Ausgleich. Im Gegenzug brachte Christoph Kübler die Hausherren wieder in Führung. Fünf Minuten vor dem Pausenpfiff markierte Isamil Cangür das 2:2. Den Siegtreffer für die Murrhardter erzielte Isaak Avramidis nach Vorlage von Mark Klink in der 62. Minute.
Quickfacts
Torfolge: 1:0 Antonio Randisi (30.), 1:1 Alperen Gürer (34.), 2:1 Christoph Kübler (35.), 2:2 Ismail Cangür (40.), 3:2 Isaak Avramidis (62.)
Der Spielbericht des Heimvereins:
Vom Heimverein liegt leider kein Bericht vor.
Der Spielbericht des Gastvereins:
Vom Gastverein liegt leider kein Bericht vor.