VfR Murrhardt - TB Beinstein  1:4  (0:3)
Verdiente Heimniederlage
Eine auch in der Höhe verdiente Heimniederlage musste der Aufsteiger aus Murrhardt einstecken. Der Gast aus Beinstein war dem VfR spielerisch klar überlegen. Bei den Gastgebern lief dagegen überhaupt nichts zusammen. Nach einer Viertelstunde brachte Sven Zech die Gäste in Führung. Mit zwei Treffern (28. und 35.) baute Daniel Lang den Vorsprung auf 3:0 aus. Mit dem 4:0 durch Marko Wallisch in der 56. Minute war die Partie frühzeitig entschieden. Erst Sekunden vor dem Abpfiff gelang Sebastiano Di Benedetto der einzige VfR-Treffer.
Quickfacts
Torfolge: 0:1 Sven Zech (15.), 0:2 Daniel Lang (28.), 0:3 Daniel Lang (35.), 0:4 Marko Wallisch (56.), 1:4 Sebastiano Di Benedetto (90.)
Der Spielbericht des Heimvereins:
Vom Heimverein liegt leider kein Bericht vor.
Der Spielbericht des Gastvereins:
Vom Gastverein liegt leider kein Bericht vor.