Archiv
FSV Hollenbach II - Spvgg Satteldorf  1:1  (1:0)
Mit einem aufgrund der zwei gänzlich unterschiedlichen Halbzeiten gerechten 1:1 endete das Spitzenspiel der Bezirksliga Hohenlohe zwischen dem FSV II und der SpVgg Gröningen-Satteldorf. Während der FSV II die erste Halbzeit bestimmte, die besseren Tormöglichkeiten hatte, und durch einen fulminanten 16 m Schuss in den Torwinkel von Jochen Michler (9.) verdient in Führung ging, bestimmten die Gäste mehr oder weniger die zweite Halbzeit. Der Ausgleichstreffer zum 1:1 in der 68. Minute, nach einer Unaufmerksamkeit in der FSV Abwehr, fiel zu diesem Zeitpunkt nicht wirklich überraschend. Während FSV Coach Alexander Stauch mit dem druckvollen Spiel seiner Mannschaft in der ersten Halbzeit zufrieden sein konnte, wird sowohl ihm als auch den zahlreichen Zuschauern ein Rätsel gewesen sein, warum der FSV in den zweiten 45 Minuten so gänzlich aus dem Rhythmus gekommen ist.
Quickfacts
Torfolge: 1:0 Jochen Michler (9.), 1:1 Serdal Kocak (68.)
Schiedsrichter: Cüneyt Karacuha (Fellbach)
Zuschauer: 230
Der Spielbericht des Heimvereins:
Vom Heimverein liegt leider kein Bericht vor.
Der Spielbericht des Gastvereins:
Vom Gastverein liegt leider kein Bericht vor.