Archiv
TSV Obersontheim - SV Wachbach  2:1  (1:1)
Der TSV Obersontheim tut sich gegen zweifach dezimierte Wachbacher sehr schwer, landet aber zum Ende der Vorrunde dank eines Traumtores von Dennis Welz einen wichtigen Heimsieg. Das Spiel begann gut für den gastgebenden TSV Obersontheim. In der ersten Viertelstunde war man die aktivere Mannschaft und erzielte in dieser Phase auch das 1:0. Einen herrlichen Diagonalpass von Felix Gräßer erlief der schnelle Matthias Gaugel, zog von der rechten Seite nach innen und bediente in der Mitte den freistehenden Christian Wengert, der keine Mühe hatte, den Ball einzuschieben. Das 1:0 war gleichzeitig allerdings der Weckruf für den SV Wachbach. Marcel Feuchtmüllers Mannen nahmen nun das Spielgeschehen in die Hand und kamen nach 26 Minuten zum Ausgleich. Torschütze war Tobias Riegel mit einem direkten Freistoß aus 18 Metern. Dies war gleichzeitig auch der Halbzeitstand. Zu Beginn der zweiten Halbzeit kam die große Zeit des Matthias Gaugel. Der Obersontheimer Außenstürmer war über die linke Seite mehrmals hintereinander nur durch Fouls zu stoppen. Die Folge waren erst zwei Wachbacher gelbe Karten und dann die gelb-rote für Jan Ziegler-Schulz in der 55. Minute. Rund 10 Minuten später flog auch noch Wachbachs Kapitän Christian Wahl mit der Ampelkarte vom Platz. Obersontheim blieb trotz der zweifachen Überzahl zurückhaltend und setzte den den Gast nicht genügend unter Druck. So bedarf an diesem Samstagnachmittag eines Sonntagsschusses von Dennis Welz, um das Spiel zu Obersontheimer Gunsten zu entscheiden. In der 78. Minute drosch er den Ball aus 18 Metern per Direktabnahme nach einem abgewehrten Eckball in den linken Torwinkel. Die verbleibende Spielzeit war eine Zitterpartie für den TSV Obersontheim, letztlich schafften es die neun Wachbacher jedoch nicht mehr, den erneuten Ausgleich zu erzielen.
TSV Obersontheim: Daniel Leutert, Christian Schab, Mathias Glasbrenner, Felix Hartmann (86. Marc Schwerin), Dennis Welz, Niko Wild, Felix Gräßer (61. Taner Has), Matthias Gaugel, Jens Söllner (70. Hannes Wilhelm)
Quickfacts
Torfolge: 1:0 Christian Wengert (15.), 1:1 Tobias Riegel (26.), 2:1 Dennis Welz (78.)
Karten: Gelb/Rot: Christian Wahl (64.) SV Wachbach, Gelb/Rot: Jan Ziegler-Schulz (55.) SV Wachbach
Schiedsrichter: Andreas Schuhmacher (Fichtenberg)
Zuschauer: 90
Der Spielbericht des Heimvereins:
Vom Heimverein liegt leider kein Bericht vor.
Der Spielbericht des Gastvereins:
Vom Gastverein liegt leider kein Bericht vor.