Archiv
VfB Bad Mergenth. - SSV Stimpfach  1:1  (1:1)
Der VfB war von Trainer Scheidle gut eingestellt, so dass man der Mannschaft von Beginn an anmerkte, sich ordentlich aus der Bezirksliga verabschieden zu wollen. Um so überraschender die Führung der Gäste mit ihrem ersten Angriff. Jedoch ließ der Ausgleich nicht lange auf sich warten. Nach einer tollen Kombination war Ajvazi frei gespielt und traf. Im Verlaufe der Begegnung war der VfB teilweise drückend überlegen, aber zeigte auch, warum man den Abstieg u. a. nicht vermeiden konnte: selbst dickste Chancen wurden vergeben. Ajvazi allein hätte das Spiel entscheiden müssen. Kurz vor Schluss hätte Stimpfach noch gewinnen können, jedoch verweigerte der Schiri einen berechtigten Elfer.
Quickfacts
Torfolge: 0:1 Thomas Täger (5.), 1:1 Albert Ayvazi (18.)
Karten: Rot: Alexander Ilic (88.) VfB Bad Mergenth., Rot: Christian Munzinger (60.) SSV Stimpfach
Schiedsrichter: Lars Krimmer (Crailsheim)
Zuschauer: 50
Der Spielbericht des Heimvereins:
Vom Heimverein liegt leider kein Bericht vor.
Der Spielbericht des Gastvereins:
Vom Gastverein liegt leider kein Bericht vor.