Archiv
VfB Bad Mergenth. - SV Wachbach  2:4  (1:1)
Ein rassiges Lokalderby boten beide Mannschaften bei sommerlichen Temperaturen. Von Beginn an ging die Heimmannschaft aggressiv zu Werke und setzte Wachbach unter Druck. Um so erstaunlicher die Führung durch Christian Heigl, der einen langen Ball aufnahm, sich gekonnt um M. Höfer drehte und flach ins lange Eck traf. Unbeeindruckt drückte der VfB weiter aufs Tempo und kam zu Chancen, jedoch eher zufällig fiel dann der Ausgleich – eine Flanke von Vierneissel wurde immer länger und senkte sich hinter Zach ins Netz. Der SV Wachbach war mit dem Unentschieden zur Halbzeit gut bedient, hatte jedoch eine weitere Großchance, die von Daniel Höfer auf überragende Art und Weise gegen den zum Einköpfen bereiten Tittl geklärt wurde.
Nach dem Wechsel kam Wachbach direkt zu einer Großchance, als Arben Kaludra gekonnt den Ball erkämpfte, jedoch nicht entschlossen abschloss. Das Spiel verflachte nun etwas bis zur spielentscheidenden Situation nach rund einer Stunde. Zuerst erkannte der Schiedsrichter eine klare Abseitsstellung der Gäste nicht, so dass der Weg zum Tor für Heigl frei war. Höfer versuchte zu klären, verursachte jedoch den berechtigten Strafstoß. Die anschließende rote Karte war jedoch völlig überzogen! Riegel traf zur Führung und nun waren die Gäste obenauf, konnten kurz später die noch nicht wieder hergestellte Ordnung des VfB ausnutzen und trafen gar zum 1:3. Hut ab vor der Heimmannschaft, die trotz Hitze und Unterzahl nicht aufsteckten und durch den eingewechselten D. Wypysek verkürzen konnten. Kurz darauf fällte der Wachbacher Torhüter Eslengert im Strafraum, jedoch wieder zum Entsetzen der Heimmannschaft blieb diesmal der Pfiff aus. Mit einem Konter besorgte Wachbach kurz vor Schluss den Endstand. Für den VfB bleibt die Gewissheit, absolut ebenbürtig gegenüber dem kleinen Teilort gewesen zu sein und mit etwas Fingerspitzengefühl des Unparteiischen hätte man auch gepunktet.
Quickfacts
Torfolge: 0:1 Christian Heigl (4.), 1:1 Tobias Vierneißel (12.), 1:2 Tobias Riegel (61.) Foulelfmeter, 1:3 David Stussnat (66.), 2:3 Dennis Wypysek (78.), 2:4 Jan Thomas (90.)
Karten: Rot: Daniel Höfer (60.) VfB Bad Mergenth.
Schiedsrichter: Edgar Reibel (Westernhausen)
Zuschauer: 220
Der Spielbericht des Heimvereins:
Vom Heimverein liegt leider kein Bericht vor.
Der Spielbericht des Gastvereins:
Vom Gastverein liegt leider kein Bericht vor.