Archiv
TSV Crailsheim - VfB Bad Mergenth.  4:0  (3:0)
Eine überragende erste halbe Stunde war der Grundstock für den überzeugenden Heimsieg gegen den VfB Bad Mergentheim. Bereits in der 8. Minute traf Spielertrainer Patrick Neumann, nach einem schönen Freistoß des starken Kai Rümmele, mit einem schulmäßigen Kopfball zum 1:0. In den nächsten Minuten stand der erst 18 jährige Keeper der Gäste stärker im Blickpunkt des Geschehens, als es ihm lieb sein konnte. Chancen von Patrick Hägele und Dalibor Zekovic konnte er klären. In der 19. Minute war seine Mauer bei einem Freistoß allerdings falsch postiert, die Möglichkeit ließ sich Manuel Munz nicht entgehen und traf zum beruhigenden 2:0. Nur sechs Minuten später fiel das vorentscheidende 3:0. Nach einem weiten Ball von Sören Hoss war Patrick Hägele zur Stelle und köpfte ein. Sören Hoss traf kurze Zeit später nur die Latte. In der zweiten Hälfte ließen es die Gelb-Schwarzen, auch wegen der Hitze, langsamer angehen. Bis zur 67. Minute mussten die Kurstädter auf ihre erste Torchance warten, die wurde aber leichtfertig vertändelt. Zwei Minuten später spielten Kamiar Saket und Ayhan Sadik die gesamte Mergentheimer Hintermannschaft aus, Sören Hoss perfekte Flanke verwertete der gerade eingewechselte Marc Schneider mit dem dritten Kopfballtor der Partie zum 4:0. 10 Minuten vor Spielende feierte der A-Juniorenspieler Maxi Fritz sein Bezirksligadebüt. Nach einem wunderschönen Anspiel von Ayhan Sadik genau in den Lauf von David Loflin, war für diesen der Winkel leider zu spitz, um einen Treffer zu erzielen. Kamiar Saket und Sören Hoss, hatten ebenfalls noch Möglichkeiten zur Ergebnisverbesserung, es blieb aber letztlich beim verdienten 4:0.
Aufstellung TSV Crailsheim
Thomas Weiß, Sören Hoss, Patrick Neumann, Johannes Hein, Ayhan Sadik, David Loflin, Kai Rümmele (ab.50. Kamiar Saket), Martin Wengierek, Patrick Hägele (ab 66. Marc Schneider), Manuel Munz (ab 80. Maximilian Fritz), Dalibor Zekovic
Aufstellung VfB Bad Mergentheim
Joshua Gröner, Daniel Höfer, Max Vierneisel, Marco Höfer, Michael Kirsche (ab 76. Steffen Hoffmann), Ismail Karadag, Firat Gündogan (ab. 70. Alexander Ilic), Tobias Vierneisel, Albat Ajvadzi, Daniel Heling, Dustin Hehling
Quickfacts
Torfolge: 1:0 Patrick Neumann (8.), 2:0 Manuel Munz (19.), 3:0 Patrick Hägele (25.), 4:0 Marc Schneider (69.)
Schiedsrichter: Simon Schulz (Obersulm)
Zuschauer: 60
Der Spielbericht des Heimvereins:
Vom Heimverein liegt leider kein Bericht vor.
Der Spielbericht des Gastvereins:
Vom Gastverein liegt leider kein Bericht vor.