Archiv
SV Wachbach - Spvgg Hengstfeld  2:0  (0:0)
Schwerer als es das blanke Ergebnis ausdrückt, tat sich der SV Wachbach gegen den Bezirksliga-Neuling. Über eine Stunde lang konnte sich kein Team entscheidend durchsetzen, sodass ein an Tobias Riegel verursachter Foulelfmeter für die Führung der Gastgeber herhalten musste. Der Gefoulte trat selbst an und verwandelte sicher zum 1:0. Fünf Minuten später hatte Jan Ziegler-Schulz (Wachbach) aus halblinker Position das 2:0 auf dem Fuß, doch der Ball strich knapp am rechten Pfosten vorbei. Die Vorentscheidung fiel acht Minuten vor Schluss, nachdem der Schiedsrichter ein Handspiel im Gästestrafraum ahndete. Alexander Weihbrecht lies sich die Chance nicht nehmen und verwandelte den Handelfmeter zum 2:0.
Quickfacts
Torfolge: 1:0 Tobias Riegel (63.) Foulelfmeter, 2:0 Alexander Weihbrecht (82.) Handelfmeter
Schiedsrichter: Björn Gehl (Ilsfeld)
Zuschauer: 160
Der Spielbericht des Heimvereins:
Vom Heimverein liegt leider kein Bericht vor.
Der Spielbericht des Gastvereins:
Vom Gastverein liegt leider kein Bericht vor.