Sie sind hier:
 Herren3. Liga
Jahn Regensburg - FC Hansa Rostock  2:2  (0:1)
im letzten Heimspiel
Es war ein tolles Spiel zum Abschluss im letzten Heimspiel der Saison. Die glückliche Führung von Hansa kann der Jahn durch Tore von Marco Haller und Oliver Hein noch drehen, ehe zwei Minuten vor Schluss der Zweitligaaufsteiger aus Rostock den glücklichen 2:2 Ausgleich erzielen konnte.

Alles war angerichtet für einen Heimsieg: Fußballstimmung vom Feinsten und ein Jahn, der den künftigen Zweitligisten von Anfang an im Griff hatte. Chancen gab's jedoch erst nach einer viertelstündigen Abtastphase, doch dann geballt: Erst scheiterte Temür nach einer Jarosch-Flanke von rechts an Rostock-Keeper Kevin Müller und auch im Nachschuss verfehlte Jürgen Schmid das Tor der Gäste (16.) Kurz darauf ein mehr als sehenswertes Solo von Mahmut Temür, der die komplette Rostock-Abwehr umtanzt, sein Rechtsschuss wird aber von Müller's Fingerspitzen abgewehrt (17.) Kevin Müller stand weiter im Mittelpunkt: Marco Haller schickte den frisch gebackenen Spieler der Saison, Tobi Schweinsteiger, steil und der kann alleine auf Rostocks Keeper zugehen, sein Schuss bleibt aber wiederum an Müller hängen (33.). Erst ab diesem Zeitpunkt kam Rostock besser ins Spiel: Björn Ziegenbein prüfte zuerst Michi Hofmann mit einem Schuss auf's kurze Eck (35.). Die anschließende Ecke kommt zu Peter Schyrba, doch dessen Versuch endet erneut beim Regensburger Schlussmann. Fünf Minuten später erneute Ecke für die Hanseaten: Jänicke bringt das Leder auf den langen Pfosten, Stoll köpft zurück und Defensivmann Schyrba springt in den Ball und schiebt ihn an Hofmann vorbei zur überraschenden Führung in's Netz (40.).


Aufstellung Jahn Regensburg: Michael Hofmann, Sebastian Nachreiner, Alexander Maul, Florian Hörnig, Stefan Jarosch, Mahmut Temür, Oliver Hein, Michael Klauß, Marco Haller, Jürgen Schmid, Tobias Schweinsteiger
Aufstellung FC Hansa Rostock: Kevin Müller, Peter Schyrba, Sebastian Pelzer, Robert Müller, Björn Ziegenbein, Michael Wiemann, Tom Trybull, Martin Stoll, Tobias Jänicke, Marcel Schied, Lucas Albrecht
Quickfacts
Torfolge: 0:1 Peter Schyrba (40.), 1:1 Marco Haller (58.) Foulelfmeter, 2:1 Oliver Hein (64.), 2:2 Sebastian Pelzer (88.)
Schiedsrichter: Martin Petersen (Stuttgart)
Zuschauer: 5084
Der Spielbericht des Heimvereins:
Vom Heimverein liegt leider kein Bericht vor.
Der Spielbericht des Gastvereins:
Vom Gastverein liegt leider kein Bericht vor.