Punktverlust wg. "Spieler ohne Berechtigung"
06. September 2010
In der Kreisklasse B kam der SV Gölshausen am 22. August beim FV Wiesental II zu einem 1:1 Remis. Die Gäste hatten allerdings einen Spieler ohne Berechti-gung im Einsatz. Deshalb bekommen die Gastgeber die drei Punkte bei 3:0 To-ren. Gölshausens Geldstrafe beläuft sich auf 75 Euro.


Wiederholung !
11. Mai 2010
Wegen einem Regelverstoß des Schiedsrichters muss das B-Klassenspiel FC Unteröwisheim – TuS Mingolsheim (2:2) wiederholt werden. Der Referee gab ei-nem FC-Akteur die rote Karte, der mit der Hand einen Treffer erzielt hat. Ein sol-ches Vergehen zieht jedoch nur eine gelbe Karte nach sich. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.


Abgesagt !
25. Oktober 2009
Wegen Spielermangel hat der VfR Rheinsheim das B-Klassen-Punktespiel bei der SpVgg Oberhausen II an diesem Wochenende abgesagt. Über die Spielwertung hat die Rechtsinstanz zu entschieden.

In fussball-in-bw.de ist die ausstehende Wertung bereits berücksichtigt.


Wertung
11. Oktober 2009
Wegen dem Einsatz eines A-Jugendlichen ohne Aktivenspielrecht wird das 0:0 im B-Klassenspiel beim FC Karlsdorf II für den VfR Rheinsheim II am 4.Oktober mit 0:3 als verloren gewertet. Die restlichen beiden Punkte gehen damit ebenso an die Gastgeber.(Ursprünglich endete die Partie 0:0).


11. Oktober 2009
Wegen dem Einsatz eines A-Jugendlichen ohne Aktivenspielrecht wird das 0:0 im B-Klassenspiel beim FC Karlsdorf II für den VfR Rheinsheim II am 4.Oktober mit 0:3 als verloren gewertet. Die restlichen beiden Punkte gehen damit ebenso an die Gastgeber.(Ursprünglich endete die Partie 0:0).


Vorverlegung
11. Oktober 2009
Eine weitere Verlegung gibt es in der Bruchsaler Kreisklasse B. Nicht am 1. November, sondern bereits am Samstag, 31. Oktober (15 Uhr) stehen sich TSV Dürrenbüchig und TuS Mingolsheim II gegenüber.