Sie sind hier:
 HerrenAmateurfussballNordbadenVerbandsliga

Liga Infos

Mariusz Suszko ...
30. Mai 2011
... vom SV Waldhof Mannheim II wurde in der Verbandsliga zu Hause gegen FC Germania Friedrichstal am 22. Mai vom Platz gestellt. Das Sportgericht sprach eine Sperre von einem Monat bis 22. Juni, längstens jedoch vier Pflichtspiele aus.


Trainerstrafe und Spielersperren
29. Mai 2011
Karlsruhe (sim). Zwei Spielersperren und eine Geldstrafe gegen einen Trainer gab es zuletzt in der Badischen Verbandsliga. Bei der Partie FCA Walldorf II – FC Heidelsheim am 29. April musste Gästetrainer Arnold Dybek auf die Tribüne. Das Sportgericht verhängte eine Geldstrafe von 200 Euro für das vorausgegangene Vergehen. Die rote Karte sah am 14. Mai Georg Erceg vom FC Heidelsheim beim Lokalderby beim 1.FC Bruchsal. Er wurde drei Wochen bis 4. Juni, längstens drei Pflichtspiele gesperrt. Wegen einer Notbremse musste Jörg Rebholz vom Spielberg am 21. Mai beim FC Zuzenhausen frühzeitig in die Kabine. Zwei Wochen bis 4. Juni, längstens zwei Pflichtspiele muss er aussetzen. Da am 2. Juni in der Verbandsliga ein Wochenspieltag stattfindet, ist Rebholz zum Abschluss gegen Heidelsheim am 5. Juni wieder startberechtigt.




Nsowah gesperrt
12. Mai 2011
Nelson Nsowah vom VfR Mannheim wurde am 16. April im Punktespiel der Ver-bandsliga bei FCA Walldorf II vom Platz gestellt. Das Sportgericht verhängte eine Sperre von zwei Monaten bis 16. Juni, längstens acht Pflichtspiele.


Rotsperre für Haas
12. Mai 2011
Die rote Karte erhielt beim Punktespiel der Verbandsliga am 30. April zwischen FV Mosbach und TSV Amicitia Viernheim bei den Gäste Roman Haas. Seine Sper-re geht zwei Wochen bis 14. Mai, längstens zwei Pflichtspiele.


Oliver Kraut ...
01. Mai 2011
... vom 1.FC Bruchsal wurde beim Verbandsliga-Punktespiel am 25. April beim FC Zuzenhausen vom Platz gestellt. Er wurde vom Sportgericht für zwei Wochen bis 9. Mai, längstens zwei Pflichtspiele, gesperrt.


Wegen einer Notbremse ...
01. Mai 2011
... sah Kristijan Vidakovic vom VfR Mannheim bei der Halbfinalbegegnung um den Hoepfner-Cup am 27. April zu Hause gegen den SV Sandhausen die rote Karte. Das Sportgericht verhängte eine Sperre von zwei Wochen bis 11. Mai, längstens zwei Pflichtspiele.


Vorgezogen !
18. April 2011
Das Verbandsligaspiel FCA Walldorf II – FC Heidelsheim wird um zwei Tage vorgezogen und deshalb bereits am Freitag, 29. April um 19 Uhr im Waldstadion ausgetragen. Geplant war bislang am 1. Mai.


Zwei rote Karten ...
10. April 2011
... gab es in der Badischen Verbandsliga am 2. April. Dennis Lai-er (FCA Walldorf II), der zu Hause gegen SV Spielberg vom Platz gestellt wurde und Benedikt Kohout (FC Friedrichstal), Rot beim 1.FC Bruchsal wurden jeweils einen Monat bis 2. Mai, längstens vier Pflichtspiele, gesperrt.


Verlegung VfR MA - Schwetzingen
10. April 2011
In der Badischen Verbandsliga wird das Lokalderby VfR Mannheim – SV 98 Schwetzingen um zwei Tage vorgezogen. Gespielt wird nicht am Ostermontag, sondern bereits am Ostersamstag, 23. April um 16 Uhr im Rhein-Neckar-Stadion. Die Verlegung, zu der der SV 98 Schwetzingen seine Zustimmung gegeben hat, wurde erforderlich, da am 27. April an gleicher Stätte die Halbfinalbegegnung um den Hoepfner-Cup zwischen VfR Mannheim und SV Sandhausen ansteht.


Freispruch für Christoph Bender
04. April 2011
Karlsruhe (sim). Wegen einem Handspiel zur Verhinderung einer Torchance sah Christoph Bender vom FV Mosbach in der Nachspielzeit des Verbandsligaspieles zu Hause gegen 1.CfR Pforzheim am 19. März die rote Karte. Danach räumte der Unparteiische ein, dass es sich nicht um eine Torchanceverhinderung handelte, denn der MFV-Keeper stand direkt hinter Bender und hätte ansonsten den Ball abwehren können. Der Platzverweis war somit nicht gerechtfertigt. Das Sportgericht hat Christoph Bender deshalb auch freigesprochen, sodass er sofort wieder seinem abstiegsgefährdeten Verein zur Verfügung stand.




Kocak Rot-gesperrt
26. März 2011
Beim Punktespiel der Verbandsliga, VfR Mannheim – FC Heidelsheim am 12. März sah bei den Gastgebern Erhan Kocak die rote Karte. Das Sportgericht verhängte eine Sperre von einem Monat bis 12. April, längstens vier Pflichtspiele.


Rot für Lutz
11. März 2011
Beim Punktespiel der Verbandsliga, FV Lauda – 1.CfR Pforzheim am 5. März sah bei den Gastgebern Sandro Lutz die rote Karte. Das Sportgericht verhängte eine Sperre von einem Monat bis 5. April, längstens vier Pflichtspiele.


Zwei Verlegungen im April
31. Januar 2011
Karlsruhe (sim). In der Verbandsliga des Badischen Fußballverbandes kommt es im April zu zwei Verlegungen. Von „Amtswegen“ wird die Partie TSV Amicitia Viernheim – FC Heidelsheim am 3. April abgesetzt (wegen Hoepfner-Cup-Partie des FC Heidelsheim gegen FC Nöttingen) und für Gründonnerstag, 21. April neu terminiert. Der Anpfiff erfolgt um 19 Uhr (teilweise Flutlicht) im Viernheimer Waldstadion. Nicht am Ostermontag, sondern bereits am Ostersamstag, 23. April um 16 Uhr stehen sich SV Waldhof Mannheim II gegen FCA Walldorf II im Stadion am Alsenweg gegenüber. Darauf haben sich beide Vereine geeinigt.


zugeschaut - beleidigt - gesperrt
18. Dezember 2010
Rene Heckmann vom FV Lauda wurde sechs Wochen vom 20. Dezember bis 3. Februar gesperrt. Der Verbandsligapartie FV Mosbach – FV Lauda am 30. Oktober wohnte er verletzungsbedingt als Zuschauer bei, wo es zu einer Schiedsrichterbeleidigung kam, weshalb die nachträgliche Sperre erfolgte.


Verschiedene Spielervergehen
29. November 2010
Mit einer Reihe Vergehen unterschiedlichster Art hatte das Sportgericht der Fußball-Verbandsliga im Laufe des November zu tun.

Als Zuschauer verfolgte VfR—Goalgetter Matteo Monetta das Spitzenspiel zwischen dem VfR Mannheim und FC Germania Friedrichstal. Wegen Schiedsrichterbeleidigung ist er seit 27. November für die Dauer eines Monats bis 26. Dezember gesperrt.

Zwei rote Karten gab es am 13. November in der Begegnung 1.FC Bruchsal – TSV Amicitia Viernheim. Die beiden Spieler Ryan Puppolo von den Gastgebern und Sascha Leitz aus Viernheim wurden jeweils einen Monat bis 13. Dezember, längstens vier Pflichtspiele gesperrt.

Letztendlich gab es am 20./21. November noch zwei rote Karten die Sperren von einem Monat bis 21. Dezember, längstens vier Pflichtspiele nach sich ziehen. Betroffen sind Lukas Can vom TSV Amicitia Viernheim (Rot zu Hause gegen SV Sandhausen II) und Kingsley James (SV Waldhof Mannheim II), der ebenso auf eigenem Gelände gegen den 1.CfR Pforzheim vom Platz gestellt wurde.


Matthias Keller ...
15. November 2010
... vom FC Zuzenhausen sah im Verbandsligaspiel am 6. Novem-ber zu Hause gegen 1.CfR Pforzheim die rote Karte. Dass Sportgericht verhängte eine Sperre bis 21. November, längstens zwei Pflichtspiele.




Martin Dominik ...
10. November 2010
... vom FV Lauda erhielt beim Verbandsliga-Lokalderby beim FV Mosbach am 30. Oktober die rote Karte. Das Sportgericht verhängte eine Sperre von zwei Wochen bis 14. November, längstens zwei Pflichtspiele.


Geldstrafe
08. November 2010
Eine Geldstrafe von 100 Euro erhielt der Trainer des Verbandsligaspitzenreiters SV Spielberg, Martin Fleck. Das Vergehen resultiert aus dem Punktespiel beim SV Sandhausen II am 17. Oktober.


Drei Spielersperren und eine Trainerbestrafung
05. November 2010
Heidelberg (sim). Beim Punktespiel der Verbandsliga am 23. Oktober zwischen FC Zuzenhausen und SV Sandhausen II gab es für die Platzherren gleich zwei rote Karten. Stefan Berger wurde bis 30.Oktober, längstens ein Pflichtspiel gesperrt und Hentschke Holm muss einen Monat bis 24. November, längstens vier Pflichtspiele pausieren. Wegen einer nachträglichen Meldung des Unparteiischen bei der Partie FCA Walldorf II – SV 98 Schwetzingen am 6. Oktober gibt es nunmehr für Christian Zeilfelder (SV 98 Schwetzingen) eine Pause im November. Das Sportgericht verhängte eine Sperre von drei Wochen, längstens drei Pflichtspiele, die am 2. November begann und demzufolge am 22. November endet.
Zu einer Geldstrafe von 100 Euro wurde der Trainer von Spitzenreiter SV Spielberg, Martin Fleck, verurteilt. Das Vergehen geschah beim Auswärtsspiel beim SV Sandhausen II am 17. Oktober, wo die Spielberger die erste Niederlage erlitten.



Sperren
07. Oktober 2010
Beim Punktespiel der Fußball-Verbandsliga, FV Lauda – FC Heidelsheim am 25. September, sah bei den Gastgebern Daniel Fell die rote Karte. Er wurde bis 16. Oktober, längstens drei Pflichtspiele gesperrt. Ebenso wurde Taylan Kurt vom 1. FC Bruchsal am gleichen Tag zu Hause gegen 1.CfR Pforzheim vom Platz gestellt. Er wurde eine Woche gesperrt und ist damit ab sofort wieder für seinen Verein startberechtigt.


Heidelsheim - Spielberg verlegt
28. September 2010
In der Verbandsliga kommt es zu einer weiteren Verlegung. Das Spitzenspiel FC Heidelsheim – SV Spielberg wird nicht am 9. Oktober, sondern erst am Sonn-tag, 10. Oktober um 15 Uhr ausgetragen. Die Verlegung wird auf Wunsch der Gäste und mit Zustimmung der Gastgeber durchgeführt.


Sperre
28. September 2010
Beim Punktespiel der Verbandsliga, FC Germania Friedrichstal – 1.FC Bruchsal am 19. September sah bei den Gästen Eric Eichhorn die rote Karte. Das Sportgericht verhängte eine Sperre bis 19. Oktober, längstens vier Pflichtspiele.


Zwei rote Karten ...
26. September 2010
... gab es am 18. September in der Badischen Verbandsliga bei der Partie SV Waldhof Mannheim II – FV Lauda. Von den Gastgebern wurde Di-mitri Suworow bis 3. Oktober, längstens für zwei Pflichtspiele gesperrt und Gäs-teakteur Anton Ochs steht bis 18. November, längstens acht Pflichtspiele seiner abstiegsgefährdeten Mannschaft nicht zur Verfügung.


Jürgen Strube muß zahlen
01. Juni 2010
Jürgen Strube, Co-Trainer des Verbandsligisten SV 98 Schwetzingen wurde zu einer Geldstrafe von 75 Euro verurteilt. Das Vergehen resultiert aus dem Punkte-spiel am 18. April beim TSV Amicitia Viernheim


Geldstrafe für Ex von Forst
01. Juni 2010
Der „Ex-Trainer“ des Verbandsligisten FC Germania Forst, Jürgen Scherdel, wurde zu einer Geldstrafe von 100 Euro verurteilt. Das Vergehen resultiert aus dem Punktespiel am 24. April zu Hause gegen SG HD-Kirchheim.


Sperre
26. Mai 2010
Vom FCA Walldorf II erhielt Alexander Jauß beim Punktespiel der Verbandsliga zu Hause gegen FC Germania Friedrichstal am 15. Mai die rote Karte. Er wurde sechs Wochen bis 30. Juni gesperrt.


Geldstrafe für Trainer
26. Mai 2010
Der Trainer des Verbandsligisten FC Heidelsheim, Arnold Dybek wurde zu einer Geldstrafe von 30 Euro verurteilt. Das Vergehen resultiert aus dem Punktespiel beim FC Rot am 14. März.


Beim Punktespiel der Verbandsliga ...
14. Mai 2010
... VfR Mannheim – FC Germ. Friedrichstal am 8. Mai sah bei den Gastgebern Saimir Kasemi die rote Karte. Er erhielt eine Sperre bis 23. Mai, längstens zwei Pflichtspiele.


Robert Radtke ...
10. Mai 2010
... vom FCA Walldorf II sah beim Punktespiel der Verbandsliga zu Hause gegen FC Heidelsheim am 25. April die rote Karte. Die Verbandsspruchkammer verhängte eine Sperre bis 9. Mai, längstens zwei Pflichtspiele.


Zwei rote Karten ...
03. Mai 2010
... gab es in der Verbandsliga am 17. April. Denis Garcia-Franco vom 1.FC Pforzheim wurde beim FC Germania Friedrichstal vom Platz gestellt und wurde bis 23. April, längstens ein Pflichtspiel gesperrt. Einen Monat bis 17. Mai, längstens vier Pflichtspiele muss Heiko Throm von der SpVgg Neckarelz pausieren. Er sah den roten Karton zu Hause gegen den VfR Mannheim.


Die rote Karte ...
02. Mai 2010
... sah Matteo Dorn vom SV Waldhof Mannheim II im Punktespiel der Verbandsliga zu Hause gegen FC Germania Forst am 18. April. Er erhielt eine Sperre von zwei Wochen bis 2. Mai, längstens zwei Pflichtspiele.


Eine weitere Verlegung ...
26. April 2010
... gibt es in der Badischen Verbandsliga. Die Partie SV 98 Schwetzingen – SG HD-Kirchheim wird nicht am 15. Mai, sondern erst am Sonntag, 16. Mai um 17 Uhr im Stadion an der Ketscher Landstrasse absolviert.




Drei Sperrstrafen für Schlusslicht FC Rot
18. April 2010
Heidelberg (sim). Zwei Platzverweise verzeichnete das Schlusslicht der Verbandsliga, FC Rot beim Punktespiel bei SG HD-Kirchheim am 5. April. Kushtrim Ajdini wurde zwei Wochen bis 20. April, längstens zwei Pflichtspiele gesperrt. Die Saison ist dagegen für Betum Rgovaj schon beendet. Seine Sperre geht zehn Wochen bis 19. Juni, längstens zehn Pflichtspiele.
Eine nachträgliche Meldung gab es zudem für den Roter Jozef Skandik aus dem Punktespiel am 6. März beim TV Hardheim. Er wurde jetzt vom 1. April bis 15. April für zwei Wochen, längstens zwei Pflichtspiele gesperrt.




Sperre
22. März 2010
Beim Punktespiel der Verbandsliga, FC Rot – FC Heidelsheim am 14. März sah bei den Gastgebern Jozef Skandik die rote Karte. Er wurde zwei Wochen bis 28. März, längstens zwei Pflichtspiele gesperrt


Spitzenspiel in Pforzheim erst sonntags
22. März 2010
Pforzheim (sim). Das Spitzenspiel der Fußball-Verbandsliga, 1.FC Pforzheim – SpVgg Neckarelz ist für den 27. März angesetzt. Der Futsal-Club Portus Pforz-heim hat sich als Süddeutscher Meister und Viertelfinalsieger gegen UFC Münster für die letzten Vier um den DFB-Futsal-Cup qualifiziert, der am 26./27. März in der Lausitz-Arena in Cottbus ausgetragen wird. Im Kader von Portus stehen auch drei Akteure des 1.FC Pforzheim. Im Einvernehmen mit den beiden Kontrahenten wird das Verbandsligaspiel zwischen dem „Club“ und Spitzenreiter Neckarelz jetzt auf Sonntag, 28. März verlegt. Der Anpfiff im „Brötzinger Tal“ erfolgt um 17 Uhr.


Eine zeitliche Verlegung ...
13. März 2010
... gibt es in der Verbandsliga bei den Nachholspielen. Die Partie SpVgg Neckarelz – SG HD-Kirchheim an Gründonnerstag (1.April) beginnt erst um 19.30 Uhr und nicht um 18.30 Uhr. Gespielt wird unter Flutlicht im Elzstadion.


Nachholspiel an Ostern
07. März 2010
Karlsruhe (sim). Der neuerliche Wintereinbruch legte auch die Badische Verbandsliga beim Start ins neue Jahr komplett lahm. Sämtliche Begegnungen werden für den 31.März/1.April (Woche vor Ostern) neu angesetzt. Hierfür müssen allerdings drei Spiele vom Osterspieltag verlegt werden. An Gründonnerstag (1.April) ist TSV Amicitia Viernheim – FC Zuzenhausen eingeplant, das jetzt wieder zum alten Termin am Ostermontag, 5. April um 15 Uhr stattfinden wird. Am Ostersamstag, 3. April sind die Partien SpVgg Neckarelz – FV Lauda und TV Hardheim – VfR Mannheim vorgesehen, die nunmehr am Ostermontag, 5. April um 17 Uhr absolviert werden.
Die jetzigen Ausfälle werden wie folgt neu terminiert:

Mittwoch, 31. März um 18.30 Uhr
FCA Walldorf II – FC Germania Forst,
um 19 Uhr TV Hardheim – FC Rot und

Gründonnerstag, 1. April um 17.45 Uhr
SV 98 Schwetzingen – FV Lauda,
FC Heidelsheim – FC Germania Friedrichstal,
um 18.30 Uhr SpVgg Neckarelz – SG HD-Kirchheim,
TSV Amicitia Viernheim – 1.FC Pforzheim,
FC Zuzenhausen – VfR Mannheim,
spielfrei SV Waldhof Mannheim II.

Danach am Ostermontag, 5. April spielen:
Um 15 Uhr FC Heidelsheim – FC Germania Forst,
SV Waldhof Mannheim II – 1.FC Pforzheim,
SV 98 Schwetzingen – FCA Walldorf II,
TSV Amiticia Viernheim – FC Zuzenhausen
sowie um 17 Uhr SpVgg Neckarelz – FV Lauda,
TV Hardheim – VfR Mannheim,
SG HD-Kirchheim – FC Rot,
spielfrei FC Germania Friedrichstal.



Aufstiegsregelung 2009/2010
03. Januar 2010
Der Meister steigt direkt in die Amateur-Oberliga auf und der Vize-Meister bestreitet Aufstiegsspiele mit den Vize-Meistern von Südbaden und Württemberg um einen weiteren Aufsteiger. Zunächst spielen die badischen Rangzweiten gegeneinander, der Sieger trifft dann auf den wfv-Vertreter. Bei diesen Begegnungen wird 2009/10 erstmals nach dem „UEFA-Modus“ gespielt. Dies bedeutet, dass bei gleicher Tordifferenz die auswärts erzielten Treffer doppelt zählen. Gibt es hier keine Entscheidung, wird jeweils das zweite Spiel sofort verlängert (2x15 Minuten) und notfalls fällt die Entscheidung im Elfmeterschießen.
Aufstiegsspiele von Verbandsliga zur Oberliga Baden-Württemberg
Do., 03. Juni 2010: Südbaden - Baden
So., 06. Juni 2010: Baden - Südbaden
Sa./So. 12./13. Juni 2010: Württemberg - Sieger Südbaden/Baden
So., 20. Juni 2010: Sieger Südbaden/Baden - Württemberg

Abstiegsregelung
Die letzten zwei Mannschaften der Tabelle steigen direkt ab und der Drittletzte bestreitet Relegati-onsspiele gegen die Vizemeister der drei Landesligen Odenwald, Rhein-Neckar und Mittelbaden um einen freien Verbandsliga-Platz.

Relegationsspiele
Halbfinale
Donnerstag, 03.06. um 17 Uhr: Drittletzter VL - Vize LL Odenwald
Freitag, 4.06. um 18.30 Uhr: Vize LL Mittelbaden - Vize LL Rhein-Neckar
Endspiel
Mittwoch, 09.06.10: Sieger der Halbfinalspiels
Grundsätzlich wird auf neutralem Platz nach geographischen Gesichtspunkten gespielt.

Staffelstärke der Verbandsliga in der Saison 2009/10
a) wenn nur Meister in die Oberliga aufsteigt:
Bei 5 OL-Absteiger aus Baden 20
Bei 4 OL-Absteiger aus Baden 19
Bei 3 OL-Absteiger aus Baden 18
Bei 2 OL-Absteiger aus Baden 17
Bei 1 OL-Absteiger aus Baden 16
Bei keinem OL-Absteiger 15
b) wenn Meister und Vize in OL aufsteigen:
Bei 5 OL-Absteiger aus Baden 19
Bei 4 OL-Absteiger aus Baden 18
Bei 3 OL-Absteiger aus Baden 17
Bei 2 OL-Absteiger aus Baden 16
Bei 1 OL-Absteiger aus Baden 15
Bei keinem OL-Absteiger 15*
* In diesem Fall kommen aus der Relegation zwischen Verbands- und Landesliga zwei Mannschaften in die Verbandsliga.



Zwei Betreuer ...
20. Dezember 2009
... des Verbandsligisten SG HD-Kirchheim wurden zu Geldstrafen wegen Vergehen beim Punktespiel am 29. November beim TSV Amiitiq Viernheim verurteilt. Torsten Moser muss 75 Euro und Steffen Petri 50 Euro bezahlen.


Zwei rote Karten zum Vorrundenabchluss
13. Dezember 2009
Karlsruhe (sim). Zum Vorrundenabschluss in der Fußball-Verbandsliga gab es am 5. Dezember bei den Begegnungen SG HD-Kirchheim – TV Hardheim und 1. FC Pforzheim – FCA Walldorf II noch jeweils eine rote Karte. Alper Sigin vom TV Hardheim und Sergej Durow (FCA Walldorf II) wurden jeweils einen Monat bis 5. Januar gesperrt.




Rotsünderquartett
06. Dezember 2009
Karlsruhe (sim). Gleich vier rote Karten gab es in der Fußball-Verbandesliga am vorletzten Spieltag dieses Jahre (28./29. November) und dies in drei Begegnungen. Bei der Partie FCA Walldorf II – FC Rot musste bei den Gästen Betim Rugovaj frühzeitig in die Kabine. Er wurde zwei Monate bis 28. Januar gesperrt. Noch länger ist Oliver Malchow vom SV Waldhof Mannheim II „außer Gefecht“, der in Hardheim den roten Karton sah. Seine Pause beträgt dreieinhalb Monate bis 15. März 2010. Die abstiegsgefährdete SG HD-Kirchheim verlor am 29. November beim TSV Amicitia Viernheim gleich zwei Akteure. Christoph Pieruschka muss zwei Wochen bis 14. Dezember pausieren und die Sperre für Norman Refior be-trägt einen Monat bis 29. Dezember. Für alle vier Verbandsligaspieler war also der Punktekampf in diesem Jahr frühzeitig beendet.




Ein Rotsünderquartett ...
06. Dezember 2009
... gab es in der Verbandsliga. Oliver Malchow (SV Waldhof II) muss dreieinhalb Monate bis 15. März pausieren, Betim Rugovaj (FC Rot) wurde zwei Monate bis 28. Januar gesperrt. Auch für die beiden Akteure der SG HD-Kirchheim, Christopher Pieruschka (Sperre bis 14. Dezember) und Norman Refior (Sperre bis 29. Dezember) ist dieses Jahr „gelaufen“.


Zum Abschluss ...
26. November 2009
... der Vorrunde in der Verbandsliga wird die Auseinandersetzung SV Waldhof Mannheim II – FC Heidelsheim am Sonntag, 6. Dezember um 14.15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Alsenweg ausgetragen. Im Stadion spielt um 13 Uhr die A-Junioren-Bundesliga.


Zwei Heimspiele des FCA Walldorf werden gedreht
14. November 2009
Walldorf (sim). Am Wochenende 28./29. November wird der FCA Walldorf seine beiden Heimspiele der ersten Mannschaft in der Ober- und der zweiten Garnitur in der Verbandsliga „drehen“. Die Verbandsligapartie FCA Walldorf II – FC Rot findet demnach am Samstag, 28. November um 14.30 Uhr im Waldstadion statt (nicht 29. November) und in der Oberliga stehen sich FCA Walldorf – SV Spiel-berg erst am Sonntag, 29. November um 14.30 Uhr im Astoria-Stadion gegen-über (nicht 28. November).


Manz gesperrt
14. November 2009
In der Frauen-Verbandsliga sah Ramona Manz vom SC Klinge Seckach beim Punktespiel am 31. Oktober bei der SG Untergimpern die rote Karte. Sie erhielt eine Sperre von drei Wochen bis 21. November, längstens drei Pflichtspiele.


bis 25. Oktober gesperrt
25. Oktober 2009
Beim Punktespiel der Verbandsliga, SpVgg Neckarelz – FC Germ. Friedrichstal am 10. Oktober sah bei den Gastgeber Jonas Zimmermann die rote Karte. Er erhielt eine Sperre von zwei Wochen bis 25. Oktober, längstens zwei Pflichtspiele.


Verlegung
25. Oktober 2009
Eine weitere Verlegung gibt es in der Badischen Verbandsliga. Die Begegnung SV Waldhof Mannheim II – TSV Amicitia Viernheim wird nicht am 22. November, sondern bereits am Samstag, 21. November um 14.30 Uhr im Stadion am Alsenweg absolviert.


Eine Verlegung und zwei Sperrstrafen
11. Oktober 2009
Karlsruhe (sim). Eine weitere Verlegung gibt es in der Badischen Verbandsliga. Das Punktespiel SV 98 Schwetzingen – FC Heidelsheim wird nicht am 24. Oktober, sondern erst am Sonntag, 25. Oktober um 15 Uhr im Stadion an der Ketscher Landstrasse angepfiffen.
Bei der Partie VfR Mannheim – SpVgg Neckarelz am 3.Oktober wurde auf beiden Seiten jeweils ein Spieler vom Platz gestellt. VfR-Neuzugang Victor Oppong erhielt eine Sperre von zwei Wochen bis 18. Oktober, längstens zwei Pflichtspiele. Einen Monat bis 2. November, längstens vier Pflichtspiele muss bei den Gästen Redzep Suljejmani pausieren.



Einen Tag später...
11. Oktober 2009
Das Verbandsligaspiel SV 98 Schwetzingen – FC Heidelsheim wird nicht am 24. Oktober, sondern erst am Sonntag, 25. Oktober um 15 Uhr im Stadion an der Ketscher Landstrasse angepfiffen.


Sperre bis 2.11.2009
11. Oktober 2009
Zwei rote Karten gab es bei der Verbandsligapartie VfR Mannheim – SpVgg Ne-ckarelz am 3. Oktober. VfR-Akteur Victor Oppong muss bis 18. Oktober pausieren und Rezep Sulejmani von den Gäste wurde bis 2. November gesperrt.


Fickert gesperrt
04. Oktober 2009
Gegen den FC Forst sah Christian Fickert (SpVgg Neckarelz) in der Verbandsliga die rote Karte am 26. September. Er wurde bis 11. Oktober, längstens zwei Pflichtspiele, gesperrt.


Früschoppenspiel
03. Oktober 2009
Die Begegnung FC Zuzenhausen – SV Waldhof Mannheim II am Sonntag, 25. Oktober ist für 15 Uhr vorgesehen. Auf Wunsch der Gastgeber wird die Partie allerdings auf 11 Uhr vormittags vorgezogen, wozu die Gäste ihre Einwilligung gegeben haben.



Verlegung am 3.10.2009
29. September 2009
In der Verbandsliga gibt es am Nationalfeiertag eine zeitliche Verlegung. Die Begegnung FV Lauda – SG HD-Kirchheim am Samstag, 3. Oktober wird bereits um 14.30 Uhr im Tauberstadion angepfiffen und nicht erst um 15.30 Uhr.


Mössner gesperrt
28. September 2009
Simon Mössner vom 1.FC Pforzheim bekam gegen SV Waldhof II am 19. Sep-tember und wurde zwei Wochen bis 4.Oktober gesperrt.


Sperre für Dzijan
23. September 2009
Beim Achtelfinalspiel um den Hoepfner-Cup, FCA Walldorf II – ASV Durlacham 16. September sah bei den Gästen Ivica Dzijan die rote Karte. Wegen diesem Vergehen verhängte die Verbandsspruchkammer eine Sperre von einem Monat bis 16. Oktober, längstens vier Pflichtspiele. Die Sperre hat für alle Begegnungen des ASV Durlach Gültigkeit.


Gesperrt !
19. September 2009
Für einen Monat bis 5. Oktober, längstens vier Pflichtspiele wurde der Torhüter des SV 98 Schwetzingen für seine rote Karte aus dem Verbandsligaspiel beim VfR Mannheim am 6. September gesperrt.




Yildiz sah rot
08. September 2009
Mehmet Yildiz vom Verbandsligisten FC Rot erhielt zu Hause gegen TV Hard-heim am 30. August die rote Karte. Er wurde einen Monat bis 30. September, längstens für vier Pflichtspiele, gesperrt.


Vorverlegung
07. September 2009
Ein vorgezogenes Punktespiel vom achten Spieltag gab es in der Verbandsliga, wo die SG HD-Kirchheim beim SV Waldhof Mannheim II 2:0 gewann und damit den ersten „Dreier“ holen konnte. Wegen dem Hoepfner-Cup-Achtelfinale (SV Waldhof II – SV Sandhausen) war diese Vorverlegung erforderlich.


Torschützen

Treffer
Schütze
Verein
 
24
Kaan Erdogdu, Sturm
VfR Mannheim
17
Christoph Bender, Sturm
FV Mosbach
15
Marius Mößner, unbekannt
SV Spielberg
15
Tim Lambracht, Sturm
FC Zuzenhausen
12
Salih Özdemir, Sturm
FV Mosbach
12
Marc Häfner, Sturm
FC Heidelsheim
11
Alexander Merkel, 
SV Spielberg
11
Marius Schäfer, unbekannt
SV Spielberg
11
Cemin Wagner, Sturm
1.FC Bruchsal
11
Mario Bilger, Sturm
FC Heidelsheim
11
Moritz Hoeft, Sturm
1.FC Birkenfeld
11
Cihad Ilhan, Sturm
SVW Mannheim II
9
Ermin Melunovic, Sturm
TSV A.Viernheim
9
Simon Mössner, Sturm
1.FC Birkenfeld
9
Patrick Morscheid, Sturm
FCA Walldorf II
9
Ercan Arslan, Sturm
VfR Mannheim
9
Dominique Stellmacher, Mittelfeld
Friedrichstal
8
Chris Moschüring, Sturm
FV Lauda
8
Thomas Frank, Mittelfeld
1.FC Birkenfeld
8
Bruno Martins, Mittelfeld
1.CfR Pforzheim
8
Alexander Neagos, Sturm
Friedrichstal
8
Sinan Telle, Mittelfeld
Friedrichstal
7
Tilman Sieverling, Abwehr
SV Schwetzingen
7
Holm Henschke, Sturm
FC Zuzenhausen
7
Daniel Gulde, Sturm
FC Heidelsheim
7
Matthias Kolsch, Sturm
Friedrichstal
6
Ioannis Babas, Sturm
TSV A.Viernheim
6
Björn Weber, Sturm
SV Schwetzingen
6
Timo di Giorgio, unbekannt
SV Spielberg
6
Denis Schwager, Sturm
1.FC Bruchsal
6
Hamsa Beganovic, Sturm
FC Heidelsheim
6
Denny Andrijevic, Sturm
1.FC Birkenfeld
6
Tobias Häfner, Sturm
1.CfR Pforzheim
6
Nicolas Zimmermann, Mittelfeld
SVW Mannheim II
6
Hans Kyei, Sturm
SVW Mannheim II
6
Nelson Nsowah, Sturm
VfR Mannheim
5
Arthur Dutt, Mittelfeld
TSV A.Viernheim
5
Stephan Katongole, Mittelfeld
SV Schwetzingen
5
Patrick Fetzer, Sturm
FCA Walldorf II
5
Mirko  Kirchner, Mittelfeld
FCA Walldorf II
5
Francesco Grifo, Sturm
1.CfR Pforzheim
4
Sandro Inguanda, unbekannt
TSV A.Viernheim
4
Dominik Fischer, Sturm
FV Lauda
4
Christian Zeilfelder, Sturm
SV Schwetzingen
4
Timo Kusterer, Mittelfeld
1.FC Birkenfeld
4
Kai Eisele, Sturm
FCA Walldorf II
4
Hasan Tiryaki, Mittelfeld
FCA Walldorf II
4
Norman Refior, Mittelfeld
FCA Walldorf II
4
Lukas Buck, Abwehr
1.CfR Pforzheim
4
Michael Schrammel, Mittelfeld
1.CfR Pforzheim
4
Badum Maaloo, Sturm
SVW Mannheim II
4
Marc Schneckenberger, Mittelfeld
VfR Mannheim
4
Christoph Jüllich, Mittelfeld
VfR Mannheim
4
Ali Özgün, Sturm
VfR Mannheim
4
Simon Schulze-Sutthoff, Mittelfeld
Friedrichstal
3
Jochen Weimer, Mittelfeld
FV Mosbach
3
Andreas Schwind, Mittelfeld
FV Mosbach
3
Jeremy Weatherspoon, Sturm
FV Mosbach
3
Timo Endres, Sturm
TSV A.Viernheim
3
Mehmet Horuz, Sturm
TSV A.Viernheim
3
Yasar Acik, Mittelfeld
TSV A.Viernheim
3
Daniel Fell, Sturm
FV Lauda
3
Stephan Braun, Abwehr
FV Lauda
3
Anton Ochs, Sturm
FV Lauda
3
Daniel Bauer, Sturm
SV Schwetzingen
3
Sören Ruder, Sturm
SV Schwetzingen
3
Rouven Gondorf, 
SV Spielberg
3
Marcel Groß, Abwehr
FC Zuzenhausen
3
Tobias Schattschneider, Abwehr
FC Zuzenhausen
3
Christian Arns, Sturm
1.FC Bruchsal
3
Marco Mayer, Mittelfeld
FC Heidelsheim
3
Murat Demiral, Mittelfeld
FC Heidelsheim
3
Mario Benincasa, Sturm
SV SandhausenII
3
Marc Burkart, Mittelfeld
1.FC Birkenfeld
3
Christian Daub, Abwehr
FCA Walldorf II
3
Raphael Rommel, Sturm
1.CfR Pforzheim
3
Mladen Drazic, unbekannt
1.CfR Pforzheim
3
Kingsley James, Abwehr
SVW Mannheim II
3
Fisnik Myftari, Sturm
SVW Mannheim II
3
Mexhid Kurtolli, Mittelfeld
Friedrichstal
2
Dominik Schneider, Mittelfeld
FV Mosbach
2
Roman Haas, Abwehr
TSV A.Viernheim
2
Mario Ferrarese, Sturm
TSV A.Viernheim
2
Dominik Dobiasch, Mittelfeld
TSV A.Viernheim
2
Florian Benz, unbekannt
SV Spielberg
2
Daniel Starsetzki, unbekannt
SV Spielberg
2
Georg Zehender, unbekannt
SV Spielberg
2
Christopher Vivell, unbekannt
SV Spielberg
2
Oliver Mahrt, Abwehr
FC Zuzenhausen
2
David Bechtel, Mittelfeld
FC Zuzenhausen
2
Marcus Schneider, Abwehr
FC Zuzenhausen
2
Fatih Solmaz, Mittelfeld
1.FC Bruchsal
2
Advan Halili, Abwehr
1.FC Bruchsal
2
Mike Weindel, Mittelfeld
1.FC Bruchsal
2
Patrick Stucke, Mittelfeld
FC Heidelsheim
2
Andre Walica, Mittelfeld
FC Heidelsheim
2
Serdar Yurdakul, Mittelfeld
FC Heidelsheim
2
Dominik Rohracker, unbekannt
SV SandhausenII
2
Emre Öztürk, unbekannt
SV SandhausenII
2
David Ulm, unbekannt
SV SandhausenII
2
Dennis Simon, unbekannt
SV SandhausenII
2
Julian Fischer, Tor
SV SandhausenII
2
Nico Hillenbrand, unbekannt
SV SandhausenII
2
Michael Drollinger, Abwehr
1.FC Birkenfeld
2
Daniel Bühler, Abwehr
1.FC Birkenfeld
2
Pavlos Osipidis, Mittelfeld
FCA Walldorf II
2
Furkan Aktas, Mittelfeld
FCA Walldorf II
2
Steffen Kretz, Mittelfeld
FCA Walldorf II
2
Maurice Mayer, Mittelfeld
FCA Walldorf II
2
Michael Eberhard, Abwehr
1.CfR Pforzheim
2
Mariusz Suszko, unbekannt
SVW Mannheim II
2
Dimitri Suworow, unbekannt
SVW Mannheim II
2
Giancarlo Pinna, Mittelfeld
SVW Mannheim II
2
Bartosz Franke, Sturm
VfR Mannheim
2
Levent Cetin, Tor
VfR Mannheim
2
Kristijan Vidakovic, Abwehr
VfR Mannheim
2
Christian Mühlbauer, Abwehr
VfR Mannheim
2
Richard Wegmann, Abwehr
VfR Mannheim
2
Erhan Kocak, Mittelfeld
VfR Mannheim
2
Tim Baumgärtner, Mittelfeld
Friedrichstal
1
Daniel Dörzbacher, Abwehr
FV Mosbach
1
Burak Algir, Mittelfeld
FV Mosbach
1
Manuel Bayer, Mittelfeld
FV Mosbach
1
Christian Werner, Mittelfeld
FV Mosbach
1
Benjamin Munz, Mittelfeld
FV Mosbach
1
Robin Hadameck, Mittelfeld
TSV A.Viernheim
1
Sebastian Scheidel, Abwehr
TSV A.Viernheim
1
Marian Duschek, Abwehr
FV Lauda
1
Dirk Essig, Mittelfeld
FV Lauda
1
Mathias Dosch, Sturm
FV Lauda
1
Sandro Lutz, Mittelfeld
FV Lauda
1
Lukas Steuer, Abwehr
FV Lauda
1
Lukas Fischer, Mittelfeld
FV Lauda
1
Nico Zimmermann, Mittelfeld
SV Schwetzingen
1
Michael Reber, Mittelfeld
SV Schwetzingen
1
Steffen Kohl, Abwehr
SV Schwetzingen
1
Matthias Kröninger, Mittelfeld
SV Schwetzingen
1
Cedrick Agurs, Mittelfeld
SV Schwetzingen
1
Arben Azemi, unbekannt
SV Schwetzingen
1
Patric Gondorf, unbekannt
SV Spielberg
1
Patrick Merkle, unbekannt
SV Spielberg
1
Patrick Kull, 
SV Spielberg
1
N ikolas Zimmermann, 
SV Spielberg
1
Florian Kappler, Mittelfeld
SV Spielberg
1
Felix Bäcker, Mittelfeld
FC Zuzenhausen
1
Stefan Berger, Mittelfeld
FC Zuzenhausen
1
Fabio Schmidt, Sturm
FC Zuzenhausen
1
Timo Hauk, Mittelfeld
FC Zuzenhausen
1
Matthias Keller, Mittelfeld
FC Zuzenhausen
1
René Redlich, Mittelfeld
FC Zuzenhausen
1
Hakan Bayrak, Mittelfeld
1.FC Bruchsal
1
Patrick Bito, Mittelfeld
1.FC Bruchsal
1
Yves Epanlo, Mittelfeld
1.FC Bruchsal
1
Jens Helfrich, Abwehr
FC Heidelsheim
1
Jochen Hörner, Mittelfeld
FC Heidelsheim
1
Georg Erceg, Abwehr
FC Heidelsheim
1
Manuel Hecker, Abwehr
FC Heidelsheim
1
Dirk Maier, Mittelfeld
FC Heidelsheim
1
- Benschneider, unbekannt
SV SandhausenII
1
Peter Prokop, Abwehr
SV SandhausenII
1
Daniel Schulz, unbekannt
SV SandhausenII
1
Michael Stickel, unbekannt
SV SandhausenII
1
Marco Pischorn, unbekannt
SV SandhausenII
1
- Schick, unbekannt
SV SandhausenII
1
Sascha Just, Abwehr
SV SandhausenII
1
Daniel Jungwirth, unbekannt
SV SandhausenII
1
Eric Lafon, Abwehr
SV SandhausenII
1
Julian Schauerte, unbekannt
SV SandhausenII
1
Mesut Cosgun, Mittelfeld
SV SandhausenII
1
Tolga Karlidag, Mittelfeld
SV SandhausenII
1
Jochen Brenk, Abwehr
1.FC Birkenfeld
1
Felix Höll, Mittelfeld
1.FC Birkenfeld
1
Sebastian Schulz, Sturm
1.FC Birkenfeld
1
Karsten Wolf, Abwehr
1.FC Birkenfeld
1
Adil el Barhami, unbekannt
FCA Walldorf II
1
Kresimir Galic, unbekannt
1.CfR Pforzheim
1
Dominik Faber, Mittelfeld
1.CfR Pforzheim
1
Thorsten Kraski, Mittelfeld
1.CfR Pforzheim
1
Janick Schramm, Mittelfeld
1.CfR Pforzheim
1
Gökhan Kaya, Abwehr
1.CfR Pforzheim
1
Can Aydingülü, Mittelfeld
SVW Mannheim II
1
Alexander Neagos, Sturm
SVW Mannheim II
1
Arber Zogaj, unbekannt
SVW Mannheim II
1
Matteo Monetta, Mittelfeld
VfR Mannheim
1
Keven Bayram, Abwehr
VfR Mannheim
1
Andreas Rist, Abwehr
VfR Mannheim
1
Murat Efe, Mittelfeld
VfR Mannheim
1
Stefan Berger, Mittelfeld
VfR Mannheim
1
Florian Henk, Mittelfeld
Friedrichstal
1
Alexander Kimmel, Abwehr
Friedrichstal
1
Cihad Ilhan, Sturm
Friedrichstal
1
Dennis Glutsch, Mittelfeld
Friedrichstal

Alle Paarungen

21.08.2010
 
 
22.08.2010
 
 
27.08.2010
 
 
28.08.2010
 
 
29.08.2010
 
 
04.09.2010
 
 
05.09.2010
 
 
11.09.2010
 
 
12.09.2010
 
 
18.09.2010
 
 
19.09.2010
 
 
24.09.2010
 
 
25.09.2010
 
 
26.09.2010
 
 
02.10.2010
 
 
03.10.2010
 
 
06.10.2010
 
 
09.10.2010
 
 
10.10.2010
 
 
15.10.2010
 
 
16.10.2010
 
 
17.10.2010
 
 
23.10.2010
 
 
24.10.2010
 
 
30.10.2010
 
 
31.10.2010
 
 
06.11.2010
 
 
07.11.2010
 
 
13.11.2010
 
 
14.11.2010
 
 
20.11.2010
 
 
21.11.2010
 
 
27.11.2010
 
 
28.11.2010
 
 
11.12.2010
 
 
05.03.2011
 
 
12.03.2011
 
 
13.03.2011
 
 
19.03.2011
 
 
20.03.2011
 
 
26.03.2011
 
 
27.03.2011
 
 
02.04.2011
 
 
03.04.2011
 
 
09.04.2011
 
 
10.04.2011
 
 
16.04.2011
 
 
17.04.2011
 
 
21.04.2011
 
 
23.04.2011
 
 
25.04.2011
 
 
29.04.2011
 
 
30.04.2011
 
 
01.05.2011
 
 
07.05.2011
 
 
08.05.2011
 
 
09.05.2011
 
 
14.05.2011
 
 
15.05.2011
 
 
21.05.2011
 
 
22.05.2011
 
 
28.05.2011
 
 
29.05.2011
 
 
02.06.2011
 
 
04.06.2011
 
 
05.06.2011
 
 

Zuschauer

Verein
Gesamtzuschauer
Schnitt
SV Spielberg
6250
446
VfR Mannheim
4750
339
1.CfR Pforzheim
4350
311
Friedrichstal
3800
271
1.FC Birkenfeld
3580
256
FV Lauda
3155
225
FC Heidelsheim
3140
224
FV Mosbach
2880
206
TSV A.Viernheim
2700
193
1.FC Bruchsal
2340
167
FC Zuzenhausen
2290
164
SV SandhausenII
2161
154
FCA Walldorf II
2010
144
SV Schwetzingen
1680
120
SVW Mannheim II
1332
95

Ergebnismatrix

 
TSV A.Viernheim   1:23:52:44:04:02:10:21:10:11:12:11:02:02:0
SV Schwetzingen0:3   3:12:22:23:11:01:30:21:30:11:20:14:10:6
FC Zuzenhausen1:11:3   3:31:30:34:00:25:20:12:30:43:10:01:0
FC Heidelsheim2:15:10:0   3:01:14:12:11:12:52:11:13:01:02:0
1.CfR Pforzheim1:00:11:11:0   4:24:11:23:00:01:01:12:12:11:2
SVW Mannheim II1:01:00:31:32:0   3:21:14:50:31:02:28:22:21:2
FV Mosbach4:11:10:12:21:14:2   0:24:11:30:20:15:02:24:0
VfR Mannheim2:01:02:01:15:06:15:1   4:02:27:01:21:15:12:0
1.FC Birkenfeld4:32:13:30:01:51:14:00:2   3:02:10:01:06:11:1
SV Spielberg3:11:06:11:02:14:13:30:25:1   3:02:11:01:02:1
1.FC Bruchsal3:20:11:13:12:10:02:21:21:22:2   1:13:10:00:3
Friedrichstal3:22:02:00:13:02:12:20:10:21:21:0   6:42:03:2
FV Lauda1:11:51:21:41:01:11:21:25:11:70:10:4   3:20:2
SV SandhausenII1:30:13:01:41:40:02:11:10:22:00:03:02:0   1:2
FCA Walldorf II1:01:11:11:21:11:14:13:14:10:10:00:04:03:0