Sie sind hier:
 FrauenAmateurfussballNordbadenbfv-Verbandspokal
			*
Frauen-Hoepfner-Cup 2008/2009
*
Endspiel um den Frauen-Hoepfner-Cup am 11. oder 13./14. Juni 
beim Sieger 1899 Hoffenheim II/Karlsruher SC.
----------------------------------
Halbfinale
Samstag oder Sonntag 6./7.Juni 2009
TSG HD-Rohrbach – 1899 Hoffenheim
Sonntag, 7. Juni um 14 Uhr 
1899 Hoffenheim II – Karlsruher SC (beim VfB St. Leon)
*
Das für den 29.5. vorgesehene Halbfinalspiel um den 
Frauen-Hoepfner-Cup, TSG HD-Rohrbach – 1899 Hoffenheim 
wurde abgesetzt und wird jetzt wie die zweite 
Vorschlussrundenpartie 1899 Hoffenheim II – Karlsruher SC 
erst am Wochenende 6./7. Juni ausgetragen. 
Der Karlsruher SC hatte Einspruch gegen diese Ansetzung 
eingelegt, da nach dem Rahmenplan das Halbfinale am 6./7. Juni 
vorgesehen ist „und sie ihre Auseinandersetzung deshalb 
mit der zweiten Hoffenheimer Garnitur auf den 7. Juni 
vereinbarten“. Mit der Vorziehung der anderen Paarung 
um eine Woche hätte Hoffenheim die Möglichkeit, in beiden 
Begegnungen mit der ersten Mannschaft anzutreten. Da es sich 
um ein stichhaltiges Argument handelt, hat der Badische 
Fußballverband das Pokalspiel abgesetzt. Gespielt wird 
nunmehr ebenso am 6./7. Juni, wobei die beiden Teams die 
Möglichkeit haben, sich auf einen Tag zu einigen.
--------------------------------
Viertelfinale:
fehlt uns leider !!
-------------------------------
Achtelfinale
Ostermontag, 13. April, 11:00 Uhr 
Karlsruher SC II – 1899 Hoffenheim (bei Germ. Karlsruhe), 
TSV Eichtersheim – TSG HD-Rohrbach, 
um 13:00 Uhr 
1.SV Mörsch – FC Vikt. Neckarhausen, 1:3
um 14:00 Uhr 
FC Wertheim-Eichel – FVS Sulzfeld, 4:2
um 15:00 Uhr 
TSV Neckarau – Karlsruher SC, 0:3 Wertung (Verzicht Neckarau)
um 17:00 Uhr 
VfB Wiesloch – SpVgg 03 Sandhofen 0:2
um 18:00 Uhr 
SV Altneudorf – FCA Walldorf.
Samstag, 4.April 2009 
1899 Hoffenheim II – SC Klinge Seckach 1:0 n.V.
------------------------------------------------
1.Runde
Sonntag, 1.März 2009, 17:00 Uhr 
VfB Wiesloch - 1.FC Pforzheim 
Fortuna Kirchfeld - TSG HD-Rohrbach 
Samstag, 28.Februar 2009, 17:00 Uhr 
FC Heidelsheim - FC Wertheim-Eichel 14:00 Uhr
SG Untergimpern - FCA Walldorf 
SG Rockenau - Karlsruher SC II 
MFC 08 Lindenhof - TSV Neckarau 
*
Freitag, 21. November um 19.30 Uhr 
SV Zeutern - 1.SV Mörsch, 0:1
Samstag, 22. November um 17 Uhr 
FV Ettlingenweier - FVS Sulzfeld, 0:5
Freilos: FC Viktoria Neckarhausen 
um 18 Uhr 
FV Graben - 1899 Hoffenheim II, 0:20
SV Altneudorf - MFC Phönix Mannheim 6:1
Sonntag, 23. November um 13.30 Uhr 
SC Klinge Seckach - ASV Hagsfeld II 6:2 
*
Die zweite Pokalrunde findet über die 
Osterfeiertage 2009 statt.
-------------------------------------
Das Achtelfinale ist für Ostermontag, 13. April vorgesehen, 
wobei folgende Sieger aufeinander treffen: 
SG Rockenau/Karlsruher SC II - 1899 Hoffenheim, 
MFC Lindenhof/TSV Neckarau - Karlsruher SC, 
FC Heidelsheim/FC Wertheim-Eichel - FV Ettlingenweier/FVS Sulzfeld, 
SV Altneudorf/Phönix Mannheim - SG Untergimpern/FCA Walldorf, 
FV Graben/1899 Hoffenheim II - Klinge Seckach/ASV Hagsfeld II, 
SV Zeutern/1. SV Mörsch - FC Neckarhausen, 
VfB Wiesloch/1.FC Pforzheim - SpVgg 03 Sandhofen, 
Fortuna Kirchfeld/TSG HD-Rohrbach - TSV Eichtersheim.
Weiter geht es mit dem Viertelfinale am 21. Mai (Christi Himmelfahrt) 
und mit der Vorschlussrunde am 6./7. Juni. Diese Paarungen 
müssen noch ausgelost werden. Das Endspiel um den Frauen-Hoepfner-Cup 
ist für den 13./14. Juni 2009 eingeplant, wobei sich der Sieger 
erneut für den DFB-Frauen-Vereinspokal qualifizieren wird.