Mittwoch, 6. Juli 2011

Acht Neue beim VfL Winterbach

 

ie zurückliegende Saison war keine gute für den VfL Winterbach, die Nächste soll besser werden. Trainer Toni Guaggenti allerdings will keinerlei Prognose abgeben. Zu viel Unerwartetes (vor allem Verletzungen) sei in der Saison 2010/11 geschehen und könne sich ja wieder ereignen. Wegen eines Kreuzbandrisses fällt beispielsweise Sturmführer Manuel Padutsch voraussichtlich für den Rest des Jahres noch aus. Mit seinen Neuzugängen kann der Bezirksligist allerdings zufrieden sein. So kommen unter anderem mit Oliver Merkelbach und Vincenzo Mosca zwei Spieler, die beim SV Fellbach schon Verbandsligerfahrung gesammelt haben. Von der SV Remshalden kommt Alexander Schaal als Torwart, von der SG Schorndorf Christos Stergiou, von Iraklis Waiblingen Tobias Koslowski. Wie bereits gemeldet ergänzen Ferhat Ak (TSV Rudersberg), Timo Dolzer (VfR Birkmannsweiler), Markus Kellermann (SC Urbach) und einige A-Junioren das Kontingent der Neuzugänge. Verlassen haben den VfL Jeremy Boucheix (TB Beinstein II), Uwe Heselschwerdt (FSV Weiler zum Stein), Fabian Jordan (SV Remshalden), Dennis Lednig (TSV Schornbach), Mustafa Yildiz (SV Fellbach II), Samuel Leo, Kevin Pagel und Verim Kica.
*
ie Leistungsprüfung für die Schiedsrichter der Gruppe Schorndorf findet am Freitag, 15. Juli, auf dem Sportgelände der SG Schorndorf in der Altlache (hinter dem Stadion - früher TuS) statt. Beginn ist um 18 Uhr. Im Anschluss (19 Uhr) daran findet das traditionelle Grillfest statt. An diesem Abend werden voraussichtlich auch die neuen Schiedsrichter-Ausweise ausgegeben. Wer noch kein Passbild abgegeben hat, sollte eines mitbringen.