Dienstag, 12. Juli 2011

Nationaltorwart Adler wird operiert

 

 

Angeschlagen

Nationaltorwart René Adler muss sich einer Knieoperation unterziehen.

Wie Bayer Leverkusen mitteilte, wird dem 26-Jährigen am 13. Juli beim Augsburger Spezialisten Ulrich Bönisch degeneriertes Gewebe der Patellasehne am rechten Knie entfernt. Adler hatte seit dem Testspiel des Werksvereins im österreichischen Trainingslager am 3. Juli gegen Red Bull Salzburg (4:0) Schmerzen verspürt. «Um die anstehende Saison beschwerdefrei absolvieren zu können, ist eine Operation leider unvermeidlich», sagte der Torhüter.