Freitag, 3. Juni 2011

Brehers letztes Spiel und andere Abschiede

 

Der FC feiert morgen um 15:00 seinen Saisonausklang. Als letzter Gast im Allgäu-Stadion kommt mit dem FSV 08 Bissingen einer von wieder vier Anwärtern auf die Meisterschaft. Damit kann der FC wieder einmal Zünglein an der Waage sein, da den Gästen vom Bruchwald nur ein Sieg helfen kann. Es ist dabei das letzte Spiel von Herbert Breher, aber auch andere Abschiede stehen an.

 

Von FC Wangen-Pressesprecher Michael Scheidler

 

Die sportliche Seite ist schnell erläutert. Gewinnt Bonlanden in Aalen ist das die Meisterschaft. Gelingt dem SVB dies nicht und Ravensburg behält in Münchingen die Oberhand, hat der FV die Nase vorne. Verlieren indes beide und Bissingen gewinnt in Wangen, grüßt Bissingen von Platz Eins. Göppingen hat nur mehr eine Chance, wenn das Trio vorne komplett patzt.

 

Nun hat der FC Wangen keine Lust den eigenen Saisonausklang und den Abschied von Herbert Breher mit einer Niederlage zu begehen. Schon in Heidenheim zeigten sich die Spieler von charakterfester Seite und hatten eigentlich den Sieg als die bessere Mannschaft sicher. Also kann man das auch am Samstag vor zu hoffen guter Kulisse (der FC hat verschiedene Vereine zum Abschluss eingeladen) und bei etwas Rahmenprogramm von den Rot-Weißen erwarten.

 

Nach dem Spiel gibt es natürlich die FC-Presserunde mit den Trainern. Dabei wird auch Herbert Breher verabschiedet, der in fünf Jahren den FC zweimal in die Verbandsliga zurück geführt hat. Insgesamt ist der frühere Topstürmer knapp drei Jahrzehnte beim FC tätig, will nun zumindest ein Jahr pausieren.

Auch pausieren will FC-Pressesprecher Michael Scheidler. Nach 13 Jahren Presse- und Reaktionsarbeit für das FC-Magazin in vielfachen Formen (zuvor schon 5 als Stadionsprecher) will er sich vermehrt um Beruf und berufsnähere Betätigungen kümmern. Im Gegensatz zum Trainerposten haben sich hier noch keine Nachfolger finden lassen.

Desgleichen gilt es, eine Reihe Spiler zu verabschieden, die sich neue Ufer suchen und gesucht haben.

Es wird also rund ums Zelt sicher reichlich Möglichkeiten zum Anstoßen gegen. Der Grund ist auch schwer genug: sportlicher Verbleib in der Verbandsliga im dritten Anlauf.

Danach begeht der FC im Fanzelt seine interne Abschlussfeier und freut sich dann auf Pause oder »Ruhestand«.

 

FC Wangen - FSV 08 Bissingen

Sonntag 15:00 - Allgäu-Stadion