Archiv
Dienstag, 5. Juli 2011

Gommersdorfer Fußballtage zum Vereinsjubiläum

 

Fussball - Vom 15. bis 17. Juli finden die Gommersdorfer Fußballtage statt. Der Auftakt zu den VfR Fußballtagen ist das jetzt schon traditionelle Firmenturnier des VfR Gommersdorf, das am Freitag, 17. Juli, um 17 Uhr beginnt. Ein umfangreiches Programm wird auch an den anderen Tagen geboten.

Es gibt einige Firmen, die schon viele Jahre dabei sind und Spaß daran haben, sich mit anderen Betrieben im sportlichen Wettstreit zu messen. Rekordverdächtig sind dieses Jahr die Anmeldungen. Die 30 Firmen- beziehungsweise Betriebsmannschaften stellen an den Veranstalter höchste Anforderung, denn erstmals geht gleichzeitig auf vier Kleinspielfeldern das Turnier über die Bühne. Die ganze Bandbreite von Firmen ist dabei, sowohl personell kleine als auch ganz große Betriebe mit Weltniveau treten an.

Auch die fußballerische Leistungsstärke ist unterschiedlich. Es laufen Firmen auf, die gespickt sind mit aktiven Spielern, andere wiederum betrachten das Turnier nach dem Motto: Hauptsache dabei. red

Nacheinander gingen folgende Anmeldungen beim VfR Vorsitzenden Hubert Gerner ein: Schulte, Mütsch Eberstal, Eduard Knoll Wohnzentrum, Seitenbacher, Ansmann Energy, Würth, Debeka, SWG, Berner, Hofmann Menü, ROTO, GEMÜ, Wöhrle, Müller Coax, IFK Mosbach, AOK Neckar Franken, Hornschuch AG, Stahl, Magna, BTE, Spedition Rüdinger, Bokmeier, Ruck Ventilatoren, Palux, Wittenstein, Sparkasse Hohenlohekreis, Würth Elektronik, Konrad Bau, Dometic Seitz. Die Mannschaften kommen aus dem Main-Tauber-Kreis, Kreis Schw. Hall, Kreis Heilbronn, Neckar-Odenwald-Kreis und natürlich aus dem Hohenlohekreis. Das Endspiel wird um 22.15 Uhr angepfiffen.